Dampf ablassen – aber wie?

Jeder kennt Situationen, in denen man einfach von allem genervt ist – Studium, Eltern, Freunde – einfach alles! Da reicht schon eine sonst ganz harmlose Situation um völlig aus der Fassung zu geraten. Dann sucht man sich entweder das nächstbeste „Opfer“, auch wenn die Person gar nichts dazu kann, oder frisst alles in sich hinein….



Was stresst echt?

Was nervt, was stresst wirklich? Belastungen, die einem widerfahren, die man auch grundsätzlich nicht ausschließen kann, trainieren auch und härten ab… bis zu einem gewissen Grad. Das könnte man durchaus als Vorteil hinnehmen. Aber was passiert, wenn die Last zu groß wird? Wie bei einer Schraube: Nach ‚fest‘ kommt ‚ab‘! Was nervt und stresst mehr?…



Sonnenschein vs. Vorlesungen

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen…. da will man doch einfach nur noch nach draußen und jeden Sonnenstrahl genießen und nicht in irgendeinem tristen Hörsaal sitzen! Manchmal plagt mich beim Schwänzen das schlechte Gewissen – aber verpasst man was, wenn man nicht hingeht?! Wie sieht’s bei euch aus – schwänzt ihr Vorlesungen, um dafür das…



„Chill out“ nach einem nervigen Unitag

Habt Ihr euch euer Studium so vorgestellt wie es ist? Kaum Freizeit wegen Studienarbeiten, Praktika, Projekte und dem Lernstress? Geht euch eure Freundin auch auf die Nerven, weil Ihr kaum Zeit für sie habt? Ich hab mir mein Studium anders vorgestellt, so wie man es von den Dauerstudenten kennt, entspannt und mit viel Freizeit. Wie…



Ende der Semesterferien – Der Stress geht wieder los?!

Jetzt geht es wieder los. Die Semesterferien klingen so langsam aber sicher aus und das Semester fängt wieder an. Vorbei ist es mit Party, Faulenzen und Spaß haben. Jetzt geht es wieder los mit Vorlesungen, Präsentationen, Klausuren, usw. – Eben das volle Programm. Eine ganz schön große Umstellung, oder?! Wie bereitet ihr euch auf den…



Doppelbelastung? – Studium und Nebenjob

Studiengebühren, Wohnung, Lebensmittel und Kleidung, vielleicht auch ein  eigenes Auto. Wer sich für ein Studium entscheidet muss sich auch Gedanken darüber machen, wie er seinen Lebensunterhalt finanzieren will. Was bei den eigenen Eltern so leicht aussieht, ist eigentlich ein ganzes Stück Arbeit. Arbeit im wahrsten Sinne des Wortes… Die Notwendigkeit eines Nebenjobs steht für den…




Studentenfutter Deluxe

Jeder von uns kennt das – das Hungergefühl. Vorallem in den anstrengenden Lernphasen greifen viele Studenten zum sogenannten „Brainfood“, der auch nach ihnen benannt wurde, dem Studentenfutter. Die Nuss- und Beerenmischungen gibt es mittlerweile in den verschiedensten Variationen. Wir haben für euch den Klassiker etwas „aufgemotzt“ und daraus die „Studenfutter Deluxe“ Version gemacht….



Y: Die Generation der Studenten

Wer wir Studenten sind? Naja, für uns gibt es viele Namen: Generation Y, Millennials, Digital Natives, Generation Praktikum und so weiter. Wir wurden zwischen 1985 und 1995 geboren, sind zwischen 20 und 30 Jahren alt und damit die Nachfolgegeneration der Baby-Boomer und der Generation X. Soviel zu den Fakten. Doch was macht uns eigentlich aus?…



Resilienz – die Gesundheit der Seele

Veränderungen gehören zum Leben dazu. Auch für Studenten. Der Umzug in eine fremde Stadt, das erste Mal von zu Hause weg, unbekannte Menschen und zusätzlich das Abenteuer Studium. Fragen wie „Schaffe ich das überhaupt? Was ist wenn nicht? Was denken meine Eltern oder Freunde?“ stellen sich viele. Ist die erste Hürde genommen und man findet…



Psychologische Beratungsstellen der Studentenwerke – eine notwendige Einrichtung!?

Ob Arbeitsstörungen, Prüfungsängste oder Schwierigkeiten beim Studienabschluss – die psychologischen Beratungsstellen der Studentenwerke unterstützen die Studenten bei diesen und bei vielen weiteren Fragen rund ums Studium. Im Jahr 2013 nahmen nach Angaben des Deutschen Studentenwerks rund 32.000 Studierende diesen kostenlosen und auf die studentischen Lebens- und Problemlagen zugeschnittenen Dienst in Anspruch. Bei 2,5 Millionen Studenten…